Notfall : Zorro hübscher, langhaariger “Wilder” sucht gesicherten Garten

   20. Juni 2018
Zorro wurde mit vielen weiteren Katzen eingefangen, alle waren nicht kastriert !
Die meisten anderen Katzen wurden nach der Kastration wieder in die Freiheit entlassen.
Zorro leider nicht, er musste erstmal komplett geschoren werden !
Sein sehr langes Fell war so verfilzt, dass es ihn schon richtig eingepanzert hatte.
Eine Brutstätte für Flöhe und andere Parasiten und: wenn er damit in einem Zaun hängen bleibt, könnte er sich nicht mehr befreien !
Daher haben wir beschlossen, Zorro nicht mehr zurück zu setzen, denn er müsste mindestens 1x/Jahr eingefangen und geschoren zu werden.
Er lebt jetzt in einem Gartenhaus, ist aber nicht so glücklich darüber, anfassen ist noch nicht möglich.
Wer gibt diesem bildschönen Kater eine Chance ?
Wir suchen geduldige Menschen, die ihm alle Zeit geben und einen abgesicherten Garten haben !

Zorro ist 1-2 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt und auf FIV und Leukose negativ getestet !
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Hallwaß unter:
0201-731114

© Katzenschutzbund e.V./ Cat-Sitter-Club Essen I Büssemstr. 22 I 45276 Essen