2 Schwestern (Bella und Bonnie) suchen gemeinsam ein ruhiges Zuhause mit Freigang

   30. Juni 2019

Bella und Bonnie sind in einer Gartenanlage aufgefunden worden, beide hatten Nachwuchs!
Der Nachwuchs ist schon ausgezogen, nun suchen die beiden Katzenmamas ebenfalls ein schönes Zuhause.
Bella ist die Katze mit viel weiß, sie hat aber auch auf dem Rücken einige schwarze Flecken.
Bonnie ist schwarz-weiß und hat das typische „Felix“-Gesicht.
Es sind vermutlich Schwestern, oder Mutter mit erwachsener Tochter.
Da beide soviel miteinander durchgemacht haben, möchten wir sie ungern trennen.
Sie haben sich den Mamajob geteilt, wir wissen bis heute nicht, welches Kätzchen zu welcher Mama gehört hat.
Jetzt sind beide selbstverständlich kastriert, auch geimpft und gechipt, und der FIV-/Leukose-Test war negativ.
Da beide längere Zeit draußen gelebt haben, sind sie Menschen gegenüber anfangs sehr zurückhaltend und verstecken sich.
Wenn sie Vertrauen gefasst haben, dann lassen sie sich streicheln und hochnehmen und spielen auch schon gut mit.
Ein wenig Geduld und Katzenerfahrung sollten die neuen Besitzer haben.
Daher sollten im neuen Zuhause keine Kinder oder Hunde sein.

Sie hätten auch sicher gern wieder Freigang, dieser sollte aber gefahrlos möglich sein.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Hallwaß unter : 0201-731114


Ab dem 01.01.2018 ist der Verein beim Amtsgericht Essen, Reg.-Nr. 2600, unter folgender Anschrift registriert: Am Krausen Bäumchen 49, 45136 Essen